Christine Drews schreibt als Emmi Johannsen

Mordseeluft

Ein Borkum-Krimi

Eine perfekt gegarte Leiche in der Strandsauna? Nicht gerade das, was Caro Falk sich von ihrer Kur auf der Insel Borkum erwartet hat. Wattspaziergänge, Robbengucken und jede Menge erholsame Langeweile waren ihr eigentlicher Plan. Trotzdem ist sie empört, als die örtliche Polizei den Fall einfach zu den Akten legen will. Zusammen mit Türsteher Jan und Schwiegervater Hinnerk beginnt Caro notgedrungen selbst zu ermitteln. Und schon bald müssen Polizei und Mörder sich verdammt warm anziehen …

Die Autorin

Christine Drews

Christine Drews ist Schriftstellerin und Drehbuchautorin. Mit „Schattenfreundin“ veröffentlichte sie 2013 bei Lübbe ihren ersten Roman, der in sechs Sprachen übersetzt und im Herbst 2017 fürs ZDF verfilmt wurde. Zahlreiche weitere Romane folgten, darunter die erfolgreiche Reihe der Kommissare Charlotte Schneidmann und Peter Käfer, die mit „Schattenfreundin“ begann. Neben Kriminalromanen und Thrillern schreibt Christine Drews auch Familienromane, die im Ullstein-Verlag erscheinen. Außerdem verfasst sie Drehbücher für Filme und TV-Serien.

© Foto: Teresa Rotwangl

et-{

Mir sind alle Bücher zu lang.

Voltaire